Newsletter

Abschicken

Herzlich willkommen Anita

05.08.2016Zurück zur Übersicht
Wir begrüßen Anita in unserem Team.
Sie befindet sich im Anerkennungsjahr und wird die Burgspatzen bereicherrn.
Ihr Mann ist in der EFG Güldene Pforte als Gemeindereferent tätig und wird sicher auch ab zu bei den Burgspatzen zu sehen sein.
Nickel.jpg
Hallo, mein Name ist Anita Nickel. Ich bin 24 Jahre alt und seit einem Jahr verheiratet.

Ich habe meine Ausbildung zur Sozialassistentin in Niedersachsen absolviert und den schulischen Teil der Ausbildung zur Erzieherin und Jugendreferentin in NRW abgeschlossen. In dieser Zeit hatte ich die Möglichkeit in verschiedene pädagogische Bereiche wie Kindergarten, Hort und Offene-Tür-Arbeit hineinzuschauen. Nun beginnt für mich am 01.09.16 das Anerkennungsjahr bei den Burgspatzen. Ein Schwerpunkt meiner Ausbildung ist Religionspädagogik. Diese hat in mir das Interesse weckte, Kindern auf ihrer Weise zu begegnen und etwas vom Glauben an Gott weiter zu erzählen. Mich begeistert der kindliche Glaube, vom dem ich mir gerne etwas abgucke. Ich möchte die Kinder so unterstützen, dass sie zu eigenständigen Persönlichkeiten heranwachsen. Außerdem mache ich gerne etwas mit den Jungs und Mädchen im musikalischen und hauswirtschaftlichen Bereich. Ich bin voller Erwartung, hier im Kindergarten noch viel dazu zu lernen. Ich bin sehr gespannt und freue mich und auf die Zeit bei den Burgspatzen.